Museen & Heimathäuser

Rudolf-Schäfer-Haus Rotenburg

Dieses denkmalgeschützte Fachwerkhaus ist eines der letzten kleinstädtischen Bürgerhäuser, wie sie für Rotenburg typisch waren. Seine Bewohner übten die Jarhunderte hindurch ihr Handwerk aus oder betrieben Handel und nebenbei oft Landwirtschaft.


1911 erwarb der Kirchenmaler Rudolf Schäfer das Haus. Er ließ in den oberen Räumen große Fenster einbauen und richtete dort sein Atelier ein. Das historische Haus in der Großen Straße 15 beherbergt heute ein kleines Museum zur Geschichte und zum Wirken des bekannten Kirchenmalers.

Kontakt

Rudolf-Schäfer-Haus Rotenburg
Große Str. 15
27356 Rotenburg (Wümme)
0 42 61 / 83 12 5

rudolf.schaefer.haus‎@‎gmail.com
www.rudolf-schaefer-verein.de

Öffnungszeiten

Mittwoch 15:00 - 17:00 Uhr Samstag 10:00 - 12:30 Uhr sowie nach Vereinbarung
zurück