Naturlehrpfad

Sport- und Umweltbildungstangente Fintauschule

Durch die “Sport- und Umweltbildungstangente” werden die Sportanlagen des SVL, der renaturierte Altarm der Fintau, der jetzt vollendete Apfelweg bei Gelände des SVL, die Sportanlagen der Schule, sowie die Streuobstwiese und der Natur- und Waldlaufpfad an der Fintauschule miteinander verbunden.

Nach dem Kennenlernen der vier Biotope „Waldlauf- und Lernpfad, Streuobstwiese, Apfelweg und renaturierter Fintauschleife“ führt der Weg zum neuen Kranich-Beobachtungsturm (ca. 1 km) ins Steinbecker Moor.

Kontakt

Sport- und Umweltbildungstangente Fintauschule
Habichtallee 3
27389 Lauenbrück
0 42 67 / 95 47 7
zurück