Radroute Landkreis Rotenburg (Wümme)

Ähren-Route (35 km)

Routenlänge
35 km Rundtour

Routenverlauf
Rotenburg (Wümme)– Stellinger Moor – Emmen – Westerholz  – Jeersdorf – Scheeßel – Bartelsdorf - Rotenburg (Wümme)

Routenbeschreibung

Bezaubernde Wiesen und Felder sowie manch historische Gemäuer erwarten Sie auf dieser Route.

Von Rotenburg (Wümme) geht es durch die Wümmeniederung durch das Stellinger Moor zum Golfplatz Emmen. Der Grillplatz in Jeersdorf lädt zur Rast ein, bevor es weiter nach Scheeßel geht. Scheeßel empfängt Sie mit seiner sehenswerten Wassermühle, dem Meyerhof, dem Heimatmuseum sowie der im Bauernbarock errichteten St.-Lucas-Kirche.

Auf ruhigen Nebenwegen gelangt man über Bartelsdorf, wo Sie einen Feldsteinfriedhof besichtigen können, wieder zurück nach Rotenburg (Wümme).

GPS-Tracks und Touren-PDF
Die gesamte Route können Sie sich zusammen mit den Sehenswürdigkeiten (POIs) auf unserem Freizeit- und Routenplaner anzeigen lassen.

Dort finden Sie rechts im Infokasten auch eine kostenlose GPX-, KML- und OVL-Datei sowie ein kostenloses Touren-PDF (Karte mit Streckenverlauf und POIs entlang der Strecke) zum Herunterladen.

Karten und Prospekte
Kompass-Radkarte "Radregion Landkreis Rotenburg (Wümme)"; Maßstab 1:60.000; Preis 7,99 € zzgl. 2,20 €

 
ADFC-Regionalkarte "Radlerparadies Landkreis Rotenburg (Wümme)"; Maßstab 1:75.000; Preis 8,95 € zzgl. 2,20 €

 

> zur Kartenbestellung im Onlineshop

Prospekt „Radtouren rund um Rotenburg (Wümme)“
; kostenloser Begleitprospekt

Kontakt

Ähren-Route (35 km)
Informationsbüro der Stadt Rotenburg (Wümme)
Große Str. 1
27356 Rotenburg (Wümme)
0 42 61 / 71 10 0
0 42 61 / 71 14 7

tib‎@‎rotenburg-wuemme.de
www.rotenburg-wuemme.de
zurück 

GPX-Tracks zum Download bei KOMOOT

GPX-Tracks zum Download bei KOMOOT

Die hier aufgeführen Radrouten sind auf dem Portal KOMOOT verzeichnet. Nutzen Sie das Portal für die eigene Tourenplanung.

> hier geht es zu KOMOOT


Dort finden Sie unter "geplante Touren" wichtigen Infos (Tourenverlauf, Höhenprofil, Wegeformat und GPX-Track zum Download) sowie den Tourenverlauf mit Fotos und Highlights unter "gemachte Touren". 

Übrigens:
Den Tourenplaner KOMOOT gibt es auch als App für Ihr Smartphone.